Zahlen der Todesopfer steigen tragisch nun auch in Österreich

Syaibatulhamdi / Pixabay License

Wir sind bei fast 40 Todesopfer, durch Coronavirus.

Die Zahlen steigen auch tragisch in Österreich.

ANSCHOBER: Zahl der an Grippe- und grippeähnlich Erkrankten bleibt ungewöhnlich stabil hoch

Eines unserer Probleme in Österreich bei der Bewältigung der Corona-Pandemie ist das gleichzeitige Auftreten von Influenza und Corona. Weil die Symptome sehr ähnlich sind und weil damit auch das Gesundheitssystem stark belastet wird. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der an Grippe und grippeähnlich Erkrankten ab Mitte März stark gesunken und bis Ende März fast völlig ausgelaufen. Heuer bleibt die Zahl seit zwei Wochen relativ konstant und im Vergleich zu den Vorjahren vergleichsweise hoch. Nach den Auswertungen der AGES, die eine Abschätzung auf Basis von Meldungen von Ärzten aus einzelnen Regionen darstellt, liegt die Zahl der Betroffenen aktuell bei 112.000 Erkrankten. Eine Modellrechnung der AGES zur Grippe-Sterblichkeit geht derzeit von 643 Todesfällen durch Grippe in der heurigen Saison aus, informiert Gesundheitsminister Anschober.

Anschober abschließend: Ich hoffe sehr, dass nun die Grippewelle rasch so wie in den Vorjahren zurückgeht. Das würde die Arbeit im Gesundheitssystem deutlich vereinfachen.

Wir kommen Ländern wie Italien, Spanien hiermit immer näher. Bald sind wir bei 6000 schwerst infizierten.

Mehr als 5500 Corona-Infizierte in Österreich

Italienerin sucht nach Särgen von Vater und Opa

Zahl der Corona-Todesopfer hat sich in nur 3 Tagen verdoppelt

Entwicklung in Spanien dramatisch

Auf der ganzen Welt sterben die Menschen wie die……Bald ist es auch in Österreich so weit, schreiben Experten. Hoffen wir sie haben nicht recht. Bitten wir Gott um Gnade. Jesus Christus ist für uns ans Kreuz gegangen. Buch der EPHESER und andere Bücher der Bibel. Römer 6 und so weiter.

Gott auch dich erkennen wir an deinen Taten.

Arianna (†46): ‚Wenn alles vorbei ist, ladet mich zum Abendessen ein‘

2,6 Milliarden Menschen sollen zu Hause bleiben

Italien: 5000 Sanitäter mit Covid-19 infiziert

 

Quelle
Link zum Originalartikel, bzw. zur Quelle des hier zitierten, adaptierten bzw. referenzierten Artikels (Keine Haftung bez. § 17 ECG)