News Ticker

Streit mit Messerstich unter Jugendlichen

SnaXXy / Pixabay

Am Henriettenplatz ist es am 25. Juli 2017 um 14.45 Uhr zu einem Streit unter zwei Jugendgruppen gekommen.
Ein 14-Jähriger wurde dabei durch einen Messerstich im Bauchbereich verletzt. Es besteht keine Lebensgefahr. Ein 13-Jähriger offensichtlicher Tatbeteiligter wurde ausgeforscht, zumindest drei weitere Beteiligte sind derzeit flüchtig. Die Polizeiinspektion Storchengasse führt die weiteren Ermittlungen.

Quelle