Tatverdächtige im Taxiraub Graz ausgeforscht

j_nnesk_sser / Pixabay

Nach umfangreichen Erhebungen der Beamten des Kriminalreferates des Stadtpolizeikommandos Graz konnten nun vier Tatverdächtige ausgeforscht werden. Neben dem vermutlichen Haupttäter, einem 20-jährigen Afghanen, nahmen die Polizisten drei weitere Personen im Alter zwischen 18 und 28 Jahren, ebenfalls afghanische Staatsbürger, fest.
Diese dürften teilweise aktiv, teilweise als Beitragstäter, an der Tat teilgenommen haben. Die Polizisten lieferten die vier Tatverdächtigen in die Justizanstalt Graz Jakomini ein.

Quelle