17-Jähriger nach Verkauf von Suchtmittel festgenommen

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Im Zuge einer Schwerpunktstreife im Bereich des Floridsdorfer Bahnhofes konnten die Beamten der Bereitschaftseinheit einen 17-Jährigen mit Marihuana antreffen. Dieser zeigte sich sehr kooperativ, wodurch es gelang, seinen Verkäufer ausfindig zu machen. Dieser konnte im Bereich der Oberen Alten Donau erneut angetroffen, und nach einer kurzen Flucht angehalten und vorläufig festgenommen werden.
Bei dem 17-jährigen Verkäufer (libyscher Staatsangehöriger) fanden die Polizisten Bargeld und 11 Baggys mit Marihuana.

Auch die Drogen Kriminalität ist dieses Jahr gestiegen.

Quelle