19-Jähriger attackiert Polizisten bei Einvernahme

3839153 / Pixabay

Beamte des Stadtpolizeikommandos Favoriten beobachteten am 20. April 2019 um 18.30 Uhr einen Mann und eine Frau, die sich in der Kepplergasse einen „Joint“ drehten.
Im Zuge der anschließenden polizeilichen Vernehmung attackierte der 19-Jährige plötzlich einen Beamten und verletzte ihn an den Armen und den Knien.
Der österreichische Staatsbürger befindet sich in Haft, seine 17-jährige Begleiterin wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Quelle