Aggression gegen Polizisten

Foto: zib - pixabay

Polizisten der Polizeiinspektion Ottensheim wurden am 26. September 2018, gegen 19:30 Uhr, von einem 44-jährigen Mann aus dem Bezirk Gmunden attackiert als die Beamten dessen Identität feststellen wollten.
Zuvor randalierte der 44-Jährige in einem Linienbus im Gemeindegebiet von Feldkirchen an der Donau und stieg anschließend aus dem Bus aus. Durch eine Personsbeschreibung vom Busfahrer konnte der Mann von den Beamten angehalten werden. Unvermittelt schlug der Mann nach den Beamten.
Durch Anwendung von Körperkraft und Einsatz von Pfefferspray konnte der Angreifer unter Kontrolle gebracht und festgenommen werden.
Während der Festnahme trat der Mann mit den Füßen um sich. Er bespuckte auch die beigezogenen Rettungskräfte.
Ein Beamter wurde bei der Amtshandlung durch den 44-Jährigen verletzt.

Hier ein weiterer Bericht dazu

Quelle