Aus Kränkung wird Wut – Aus Wut wird Rache

pixabay,zib

Ein weiteres Buch von Reinhard Haller: RACHE.

Ungeschehen machen, dadurch man zum Täter wird. Diese Sätze sind stark geschrieben. Auslöschen was war und was so unerträglich scheint.

Aus Kränkung und Wut herauskommt die Rache.

Wie wir dann immer in vielen Fällen auch hier berichten. Es kommt aber nicht von heute auf morgen. Es geschieht immer mehr, dann der Tunnelblick und erst dann die Tat. Diese Menschen können nicht mehr, wie Reinhard Haller in seinen Vorträgen sagt und auch schreibt.

Nicht alle werden zu Tätern gegen andere, auch gegen sich selbst richtet sich die Rache, die Gewalt.

Quelle, Zitat, HEUTE:

Durch Prügel von Freund sollte Frau die Kinder aufgeben

Quelle, Zitat, Kronen Zeitung:

So lief der bewaffnete Raubüberfall in Bregenz ab

Mordversuch: Schuldspruch gegen Lehrerin bestätigt

15 Jahre lang Frau und Töchter grob misshandelt

15 Jahre Haft wegen versuchten Mordes


Disclaimer

  • Wir verweisen hiermit auf den "Ausschluss der Verantwortlichkeit bei Links" und betonen ausdrücklich, dass wir die im Abs. 1 des § 17 ECG genannte Überprüfung etwaiger Rechtswidrigkeit im verlinkten Inhalt nicht immer gewährleisten können.
  • Der Betreiber und die Autoren dieser Website sind weder Juristen, noch beschäftigen sie solche, dürfen und können daher keine Rechtsgutachten über externen Content erstellen.
  • Der Pflicht gem. Abs. 2, § 17 ECG kommen wir erst nach Einlangen qualifizierter Hinweise der Justizbehörden nach. Dennoch beachten wir auch Hinweise daran beteiligter jur. wie phys. Personen und versuchen objektiv zu bleiben.
  • Wir sind nicht verantwortlich für die Offenlegung persönlicher Daten beteiligter jur. wie phys. Personen in und auf verlinkten Webseiten, sowie in den URLs und deren Linktext.
  • Ebenso teilen wir nicht zwingend deren Ansichten, sondern machen die Unschuldsvermutung für alle jur. wie phys. Personen und alle Vorwürfe gegen jene geltend. Dies gilt insbesondere für die eigene Berichterstattung, welche nach dem öst. Mediengesetz erfolgt, soweit wir als Nicht-Juristen dieses verstehen.
  • Wir stehen nicht in (ge)werblichen Zusammenhang mit uo. zu den Betreibern der verlinkten Webseiten.
  • Etwaige Empfehlungen in diesem Bericht sind keine Rechtsberatung!
  • Der Begriff "Abmahnanwalt" bezeichnet Juristen, welche überwiegend u.o. ausschließlich von (meist ungerechtfertigten, überzogenen, rechtlich fragwürdigen) Abmahnungen leben und soll keine Herabwürdigung von Kanzleien darstellen, welche dies innerhalb gesetzlich verankerter Regeln tun.
  • Jener Disclaimer soll sich nicht über gültiges Recht hinwegsetzen und hat aufgrund der nicht Vertrags-gebundenen Wirksamkeit hpts. informativen Charakter.
  • Bitte beachten Sie in dem Zusammenhang auch unsere AGB.