Baby im Krankenhaus ermordet

Pexels / Pixabay

Der Jahres Anfang begann mit einem Mord an einem Baby im Krankenhaus.

Heute dem 23.11 wiederholt sich diese Tat: Eine junge Mutter steht im Verdacht ihr Baby, im Krankenhaus ertränkt zu haben?

Der Auslöser?

Auch hier wird noch einiges ans Licht kommen. Die Polizisten und Kriminalbeamten arbeiten auf Hochtouren.

Wie laufen nun die Ermittlungen? Laut Staatsanwalt war die Mutter nach der Tat in einer psychischen Ausnahmesituation, sie befindet sich derzeit in stationärer Behandlung und konnte noch nicht zum Vorfall befragt werden. Die Staatsanwaltschaft bestellte einen psychiatrischen Sachverständigen, der den Geisteszustand der 31-Jährigen beurteilen und ein Gutachten erstellen soll.

Hier ein weiterer Bericht

Das schreibt oe24

Das Baby war 14 Tage jung.

Auch interessant: Gutachter gegen Gutachter.