Psychologen gegen Psychologen

wollyvonwolleroy / Pixabay

Gutachter gegen Gutachter: Und nach dem Freispruch bleiben Trümmer

Keiner kann sich vorstellen, wie es bei den sogenannten Psychologen oft selbst zugeht.
Menschen suchen Hilfe, oder werden von Gerichten hinzitiert. Doch hinter dem Psychologen verbirgt sich manchmal ein Dunklerer Mensch, als der hinzitierte selbst.

Diese Dunkelheit wird auch weiter übertragen: Die Welt ist krank, sehr krank und am kränksten ist oft der Psychologe, Therapeut selbst.

Nach Freispruch bleiben Trümmer.

Gutachter am Prüfstand. Zehn Jahre wurde gegen Psychologen nach Vorwürfen von Kollegen und Betroffenen ermittelt

Natürlich wird auch der Patient, Klient kränker statt gesünder.
Aber auch die Betroffenen kämpfen mit den Folgen. „Niemand kann nachvollziehen, was das Wirken dieses Gutachters bei Familien und Kindern ausgelöst hat, welche gravierenden Auswirkungen das auf das Leben dieser Menschen hatte“, sagt Margreth Tews. Die Mediatorin hat einige Betroffene über Jahre hinweg begleitet. Im KURIER erzählen zwei davon ihre Geschichte.

Hier mehr dazu

Wenn Psychologen erklären wie ein 14 jähriger zum Mörder wurde, wird mir schlecht.

Welcher Persönlichkeitstyp von Psychopathen in den Bann gezogen wird

Was bedeutet im Affekt getötet? Hier mehr dazu.