Brand in einem Wohnhaus in Wr. Neustadt

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

In einem Obergeschoß eines Wohnhauses in Wr. Neustadt brach am 1. August 2018, gegen 22.15 Uhr, ein Brand aus. Etwa 50 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Wr. Neustadt waren im Einsatz und führten die Löscharbeiten durch.
Der Brand dürfte vermutlich in der Kochnische im Obergeschoß entstanden sein.
Das Obergeschoß brannte völlig aus.
Verletzt wurde niemand. Die Schadenssumme ist derzeit unbekannt.

Quelle