FPÖ gratuliert der ersten Bundeskanzlerin der Republik Österreich

PIRO4D / Pixabay

Präsidentin des VfGH ist integre, anerkannte und bestens geeignete Persönlichkeit.

Der designierte Bundesparteiobmann der Freiheitlichen Partei Österreichs, Klubobmann Norbert Hofer, gratuliert Dr. Brigitte Bierlein zur Ernennung zur ersten Bundeskanzlerin der Republik Österreich: „Dr. Brigitte Bierlein ist eine hoch angesehene, bestens qualifizierte und integre Persönlichkeit, die gemeinsam mit den noch zu ernennenden Ministerinnen und Ministern Garant dafür sein wird, dass die Regierungsgeschäfte frei von parteipolitischen Einflüssen und Auswirkungen des beginnenden Wahlkampf mit Sachkompetenz, Umsicht und Rücksicht auf die Erfordernisse der budgetären Herausforderungen bewältigt werden können.“

Der geschäftsführende FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl sieht die Ernennung Bierleins in sehr gutem Einklang mit den Erfordernissen, die sich jetzt im Zusammenhang mit den Aufgaben eines Übergangsregierungschefs stellen. Er kündigt eine gute Zusammenarbeit auf parlamentarischer Ebene im Interesse der österreichischen Bevölkerung mit der neuen Bundeskanzlerin an: „Es geht uns vor allem darum, ein reibungsloses Miteinander zwischen Parlament und der Übergangsregierung zu gewährleisten. Ich werde dazu in meiner neuen Funktion den nötigen Beitrag leisten.“

Quelle