FPÖ verzichtet zu Gunsten von Kurz auf Kickl

geralt / Pixabay

Das ist die Meldung des Tages.

Hofer: “Wir verzichten für Kurz auf Kickl in der Regierung”!

Was sagt Kickl dazu?

Das ist mehr als spannend : oe24: eine politische Bombe platzen: Sollte Türkis-Grün nicht zustande kommen, stünde Hofer weiter für eine Fortstetzung der Türkis-blauen Regierung zur Verfügung. Und: Hofer ist jetzt bereit, die wichtigste Forderung von ÖVP-Chef Sebastian Kurz zu erfüllen: Er würde auf Herbert Kickl als Innenminister zu verzichten.

Kickl, dessen Traum ja nach wie vor der Innenminister war!

Kickl schweigt noch!