GRÜNE: „Menschen dürfen ab und zu in den Urlaub fliegen“!

Gellinger / Pixabay

Die DDR lässt grüßen: Wer zu oft in den Urlaub fliegt, muss entweder mehr zahlen. Oder es wird ihm verboten, soll ihm verboten werden?

Das selbe für die Autofahrer: Es wird ein Handbuch geführt werden oder ins Auto eingebaut werden, wer wie oft wo hinfährt!

So stellen sich die GRÜNEN die Zukunft vor. Ist längst nicht alles. Du musst melden, wo du und wie oft du Fleisch und Wurst isst. Was du trinkst und so weiter.

Hammer, SATIRE? Nein, viel mehr: Die totale Diktatur und Überwachung kommt mit GRÜN, Türkis und NEOS.

Die SPÖ da sicher auch dabei: Wir sind die, die leiden oder uns mehr als nackt machen müssen.

Hier mehr dazu:

„Menschen dürfen ab und zu in den Urlaub fliegen“

Die Grünen seien keine Verbotspartei, meint Kogler. „In meiner Welt dürfen Menschen ab und zu auch in den Urlaub fliegen“, betont er. Aber der Kernauftrag der Grünen sei es, Umwelt, Wirtschaft und soziale Gerechtigkeit unter einen Hut zu bringen.