“Impfung Fake News Schleuder” – Fellner Live Polit Blogger

Foto: kfuhlert / Pixabay License

Dienstag, 3. 8: Fellner Live, der eine Polit Blogger: “Impfung ist Fake News”! Ich zitiere den Herrn nur, nenne aber seinen Namen nicht.

Übrigens der Herr hat vor kurzem einen Bestseller geschrieben.

Update: 4. 8: Was manche ungestraft sagen dürfen und andere dürfen nicht einmal Beiträge teilen? Sehr zum nachdenken.

Hier der Link, jetzt einschalten, Hammer Sendung.

Erklärung erfolgt, Israel wo so viele geimpft sind, jetzt so viele schwerst krank sind, im Krankenhaus sind und doppelt geimpft!

Polit Blogger nennt er sich und meint weiter: “Es war ein Fehler, dass ich mich impfen gelassen habe, er hätte lieber Bachblüten nehmen sollen”!

Viele wollen ja nicht mehr zur dritten Impfung im Herbst – viele haben es satt. Fake News. “Wir sind alle getäuscht worden, schreien immer mehr Menschen, auch doppelt geimpfte. “Wehrt euch schreit der Pfarrer, der nun unter Beobachtung ist”!

Die Sendung bei Fellner ist Sehens, aber vor allem hörenswert: Kann man sicher auf der oe24 Seite nachsehen. Viele enttäuschte Menschen, 61% der Israelis sind trotz doppelter Impfung krank geworden, geht es in der Sendung weiter. Doch sie hatten keinen schweren Verlauf, wie auch in der Sendung gesagt wird und wurde.

Trotzdem, mehr Wahrheit würde auch den sogenannten Experten und vor allem der Politik gut stehen. Weil der nicht geimpfte ist nicht schuld, was man jetzt machen will und Gegner in den Dreck ziehen geht gar nicht.