Jesus hat die Schuld der Sünden eines jeden Menschen auf sich geladen

ArtTower / Pixabay License

Wie kommt die Kirche dazu, dies den Menschen zu nehmen?

Wie kommt die KircheGott und Jesus so zu verklären?

Immer wieder finden sich diese Bibelstellen, Gott allein ist schuldig!
Damit ist die Kirche mehr als schuldig, durch ihre Irrlehren, Verklärungen, Erhöhungen Gottes, hat diese dem Menschen immer viel Leid zugefügt. Die Gott tragen muss.

Gott allein ist schuldig: Und muss die Schuld tragen: Wann wird es je verstanden werden?

Es muss sich festigen: Die Juden haben einen anderen Glauben, die Muslime auch. Deshalb ist es ihre Sache was sie glauben. Doch jeder der sich der Kirche anschließt, soll wissen, die Kirche macht nicht frei von Schuld und Sünde. Irrlehren begleiten die Kirche.

Der neuen Schöpfung bewusst werden, ist viel mehr, als zwischen Himmel und Erde stattfindet. Amen.

Befrage, deinen Geist?
Höre auf die Anworten!

Eine neue Schöpfungsordnung: Gott ist schuldig!

“ Mit Christus ist die Sünde für immer vergeben“!

„Lasst euch nicht wieder in die Sklaverei führen“!

„Wir leben in Gerechtigkeit und im Heil, wir die wir Gott die Sünde und Schuld tragen lassen für welches er auch ans Kreuz gegangen ist, Amen“!

„Wir haben die Werke der Finsternis abgelegt und die Rüstung und Waffen des Lichtes angezogen. Amen“!

„Israel ist nicht unsere Heimat, wir sind keine Apostel. Amen“!

Wir sind Krieger im Kampf der Gerechtigkeit und gegen die Finsternis.