Mach was wir wollen dann ist alles in Ordnung

Foto: zib

So etwas herrscht in vielen Familien vor.
Wo sind die HELFER wenn einem die eigene Familie betrügt, um Recht und Erbe bringt?

Die meisten verdrängen und suchen sich einen Sündenbock.

Dieser Sündenbock muss dann für vieles herhalten, wird ausgestoßen.

Wird auch schuldig gesprochen. Kann sich eh nicht wehren.
Hilfe gibt es nicht, deshalb geschieht auch so viel, Mord, Selbstmord und erweiteter Mord und Selbstmord. Drohungen etc.

Helfer sind unfähig, sie lösen Trigger aus, Flash Backs und mehr. Das können diese gut, es ist teuer, kostet viel Geld.

Die anderen machen weiter: Verletzen weiter, natürlich alles hinter dem Rücken: Dann gibt es noch Judas Blutgeld obendrein.

Eh alles in Ordnung? Bis man es mitbekommt, dann wird es um so schlimmer: Und wenn man bewusst ist, es gibt niemanden der hilft. Da musst schon verdammt stark sein, um es zu ertragen.

Gewalt in der Familie