Mann mit Machete und Pistole stieg in Taxi

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Ein 47-Jähriger ist als Fahrgast am 30. April 2017 gegen 15.30 Uhr mit einer Pistole und einer „Machete“ in ein Taxi eingestiegen und weggefahren.
Nachdem das Fahrziel erhoben worden war, konnte der Mann in der Graumanngasse angehalten werden. Bei einer Durchsuchung konnte eine Gaspistole, ein Gasrevolver und ein Messer aufgefunden werden.
Da gegen den Mann ein aufrechtes Waffenverbot besteht, wurden die Waffen sichergestellt. Der 47-Jährige wurde angezeigt.

Quelle