Mann mit schweren Verletzungen aufgefunden

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Im Bereich Schukowitzstraße wurden zwei Passanten auf eine am Boden liegende Person aufmerksam.
Der Mann wies schwerste Verletzungen im Bauchbereich auf.
Sofort alarmierten die Zeugen Polizei und Rettung.
Der 49-Jährige wurde unverzüglich in ein Krankenhaus gebracht.
Sein Gesundheitszustand ließ noch keine Befragung zu.
Die Hintergründe sind derzeit noch völlig unklar.

Das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Nord hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle