Mordversuch: 10 Jahre Haft

torstensimon / Pixabay

Eine 3 fache Mutter bekam jetzt 10 Jahre Haft, für den Mordversuch an der Nachbarin.

Kronen Zeitung: Am Landesgericht Salzburg ist am Dienstagnachmittag eine 32-jährige Mutter von drei Kindern wegen versuchten Mordes, versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt und schwerer Körperverletzung zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Die Frau hatte im vergangenen Oktober ihre Nachbarin massiv gewürgt und mit dem Umbringen bedroht.

Das Geschworenengericht sprach die 32-Jährige mit fünf zu drei Stimmen im Sinne der Anklage schuldig. Die Strafe wurde mit zehn Jahren Haft festgesetzt. Die Staatsanwältin gab keine Erklärung ab, der Verteidiger meldete Nichtigkeitsbeschwerde an. Das Urteil ist also nicht rechtskräftig.

Hier der ganze Artikel

Hier ein weiterer Bericht.