Öffentlicher Rückruf: Schärdinger Brat- und Grillkäse, Natur, 150g

Foto:zib

Schärdinger Brat- und Grillkäse Natur, 45%, 150g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02.08.2021 ist wegen einer Kontamination mit Listerien nicht zum Verzehr geeignet!

Im Schärdinger Brat- und Grillkäse Natur, 45%, 150g des Herstellers Berglandmilch eGen wurde bei internen Qualitätskontrollen eine Kontamination mit Listerien festgestellt. Betroffen ist ausschließlich die Charge 115890 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02.08.2021. Als vorbeugende Maßnahme wurde das betroffene Produkt bereits aus dem Verkauf genommen und ist in den Regalen nicht mehr erhältlich.

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann von den KonsumentInnen jederzeit zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen KundInnen selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Dieser Rückruf erfolgt vorsorglich aus Verantwortung für die Gesundheit der VerbraucherInnen und um die sichere Verwendung unserer Produkte zu gewährleisten. Listerien sind Mikroorganismen, die als pathogen eingestuft werden, die aber bei ordnungsgemäßer Erhitzung – wie bei einem Brat- und Grillkäse typischerweise vorgesehen – abgetötet werden.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung durch unser Unternehmen verursacht wurde.

Quelle