ÖVP – es reicht? Menschen die Hilfe brauchen bekommen plötzlich Besuch von der Finanzpolizei

Live im Parlament, eine Abgeordnete der NEOS: „Menschen die um Coronahilfe angesucht haben, bekommen plötzlich Besuch von der Finanzpolizei, statt der Hilfe“!

„Herr Blümel, sie haben keine Ahnung was sie den Menschen antun, ein anderer Abgeordneter vergleicht Blümel, mit Honig im Kopf!

Es ist ein Skandal was die ÖVP und die Grünen sprich Regierung hier aufführe.

Da kommt einfach ein Aufgebot an Finanzpolizisten zu den Leuten, man weiß nicht einmal ob diese nicht Corona positiv sind? Muss die reinlassen, muss fast Leibesvisitation machen?

Ein Skandal flog  jetzt bei Live im Parlament auf, die Menschen werden immer fertiger gemacht von der Regierung Türkis/ Grün.

FPÖ: !Achtung Coronahilfonds kann erst recht ihre Gesundheit gefährden.

Corona-Hilfsfonds werden bis Jahresende verlängert

Umfärbung der Republik: Die Liste der „grünen Jobs“

Grüne wollen Migranten bei Stadt-Jobs bevorzugen