ORF Schämt euch – „schleich di du Orschloch – geh in Häfen“!

Aktuell in Österreich: IS Anhänger im Interview: Er ist auf Bewährung. Justiz schäm dich, „ich habe gerade so einen Schreianfall bekommen, als ich den Beitrag gesehen habe“!

„Ich als Opfer werde nicht gehört“! Der eine Mann hat nur noch ein Bein, es wurde ihm weggesprengt durch einen feigen Anschlag.

Zum zweiten Mal bereits Anschlag geplant, Gericht hat ihn laufen lassen: Nun gibt er dem ORF ein Interview.

Update: Niederösterreich heute 19h dieses Interview wurde so eben wiederholt. Er weicht Antworten aus. Er beantwortet Fragen nicht direkt. Zum Beispiel: „Wie gehe es ihnen“! Wieder: „Ich habe eine österreichische Freundin“! „Würden sie wieder Amoklaufen“? „Kommt drauf an“! Alles andere als stabil, sitzt der ehemalige IS Anhänger der den WESTBAHNHOF sprengen wollte im Park. Wie viele andere auch. So viele tickende Zeitbomben. Und die Politik? Streitet mit gegenseitigen Schuldzuweisungen. Geh und lass dich einliefern. Alle die so sind, brauchen eine Sicherheitsverwahrung.

Der Innenminister heute:

Nehammer: „BVT durch Kickl praktisch zerstört“

Kickl: „Attentat hätte verhindert werden können“

Rückfall nach Deradikalisierung die Ausnahme

Wir haben das nächste Orschloch! Wollte WESTBAHNHOF in die Luft sprengen, sitzt in Park und gibt ORF ein überhebliches Interview.
„Ich bin geläutert, es war nur eine Dummheit“!
Er hat eins zu eins geredet wie der Attentäter der 4 Menschen am Gewissen hat und 22 schwerst verletzte.

Er müsste im Häfen sein, ist ebenso bedingt entlassen und sitzt im Park und gibt Interviews. Vor kurzem wollte er noch den WESTBAHNHOF sprengen und vieles mehr.

Brandgefährlich, labbert der in Freiheit, große Goschn und und. „Danke fürs Interview!? Schon morgne kann der der nächste sein.

Er war nicht irgend ein IS Interviewpartner für den ORF er wollte vor einigen Jahren den WESTBAHNHOF in die Luft sprengen.

„Ja, ich habe jetzt eine österreichische Freundin, lebe von Sozialhilfe, es geht mit gut“!

Gehts noch? Vier tote vor zwei Tagen und dann so etwas?

Sofort verhaften, der wollte den WESTBAHNHOF in die Luft sprengen, ist auf Bewährung und gibt ein überhebliches, freches, Interview. Schleich di du Orschloch! Geh in Häfen für immer.

Das war mehr als eine Kinderblödheit -Terror Drohung gegen Westbahnhof

Jetzt ist er frei! hat eine österreichische Freundin und keine Arbeit, hockt in Parks rum?

Achtung: In Ex Jugoslawien ist kurz nach Kroatien ein großes IS Lager. Samt Ausbildung. Ex Jugoslawien im Bann der IS!

Er ist frei und eine tickende Zeitbombe.