Rettung und Erlösung: Doch dann kam die Kirche mit ihrer Allmacht

Foto: Pixabay Mon Zib

Die Kirche benutzte Gott für ihre Zwecke, die Kirche missbrauchte nicht nur Kinder für ihre Zwecke, sondern Jesus und Gott selbst. Bis heute.

All die Rettung Erlösung ging nicht weiter: Sondern blutige Kriege begannen. Kriege um Macht und Machtmissbrauch.

Kriege auch unter den Kulturen, Völkern und vieles mehr, Minderheiten begannen genau so zu kämpfen und alles bis heute.

Die Geschichte hat viel aufgeschrieben, Archiviert. Gott und die Kirche, ein ganz eigenes Kapitel. Kirche, Unterdrückung, Unterwerfung, und Allmacht.

Doch Jesus hat die Welt gerettet und erlöst, die Stimme ist aber sehr leise, sie flüstert.

Der Heilige Geist, ist die Stimme Jesus. Die Intuition und die Resonanz lassen uns spüren was ist.

Wie die Energie fließt und vieles mehr. Vieles können wir uns nicht erklären. Ich kann nur bitten, Jesus und Gott zeige uns deine Liebe und nicht was die Kirche unter „liebe“ versteht!

Unterdrücke die Menschen nicht länger die an Freiheit glauben, mache die Menschen nicht länger krank, die an die Gesundheit glauben, mache die Menschen nicht länger arm, die an Reichtum glauben, oder darum bitten.

Erfülle die mit Leben, die Leben wollen, gib denen Glück, die Glück wollen. Lasse ihr Leben gelingen, die dies wählen, arbeite nicht gegen den freien Willen. Amen.

Gib denen Frieden, Wohlstand, Reichtum, Gesundheit, die dich darum bitten, Die zu euch beten, verwandelt nicht alles ins Gegenteil.

Gebt denen Antworten, die darum bitten. Betreibt keinen Machtmissbrauch in eurer Allmacht. Amen.

Ihr wisst wie ich es meine, im inneren Dialog mit euch spreche, hier kann nicht alles so offen ausgesprochen werden. Hört auf mit dem Missbrauch, ihr wisst, was ich meine, Amen.