Russen drohen Österreich mit schweren Angriffen: Politiker?

Krieg
Foto:pixabay, zib

Update: 8.4. 2022, was ist der Mensch wert? auf der Flucht wurden diese Zivilisten einfach umgebracht.

Update 8. 4: Das ist eine Ansage: Ukraine an Nehammer, wenn wir fallen, werdet ihr mitgerissen. Das ist mehr als deutlich, aber versteht es auch die österreichische Regierung?

https://twitter.com/olehbatkovych/status/1512344317674889219

 

So viel zur Diplomatie: Österreichs Regierung hat ja einige Russische Diplomaten ausweisen lassen: Nun droht Putin Österreich.
(Keiner darf sich wundern, wenn plötzlich Bomben auf Österreich geschossen werden). Natürlich werden auch Drohungen, die dann keine sind, verpackt. Und natürlich wieder der Krieg mit §§§§§§§ da sind sie vielleicht gleich da. Und es können so manchen Journalisten Prügel in den Weg geworfen werden, verschreckt werden. Mitten in Österreich.

Für die, die es immer noch nicht glauben und verharmlosen

https://twitter.com/olehbatkovych/status/1512346930881437696

Wie schnell dann ernst werden kann, sehen wir seit 24. 2. 2022. Jetzt gibt es keine Justiz, Rechtsstaat die diese Gräueltaten stoppen können. Putin drohte seit 2014 und am 24. 2. 2022 geschah es wirklich. Vergesst dies nie.

Russen scheinen nicht einmal davor zurückschrecken, Krankenhäuser restlos zu zerstören, Behinderteneinrichtungen, Alten und Pflegeheime, wie Medien berichten Glaubt ihr, diese würden dann vor einem Angriff auf Österreich zurückschrecken? Demnächst mehr für unsere Leser.

Update: Schrecken nicht einmal vor Zerstörungen der Krankenhäuser zurück, alle vernichtetet in diesen Gebieten, schreiben verschiedene Medien. Ob die schwer kranken flüchten konnten? Insider sagen NEIN. Viele sind unter den Trümmern höchstwahrscheinlich verschüttet, auch Ärzte, Pfleger und Krankenschwestern. Wie neu geborene Babys. Man weiß nicht, wie vorsichtig man formulieren soll. Obwohl die Berichte oft ärger sind, wie jeder Gruselfilm der Realität wird, lauert der sogenannte Rechtsstaat, Anwälte nur auf ein falsches Wort eines Politiker. Aber ruhig bleiben kann man hier einfach nicht mehr. Wir alle haben ja jetzt gesehen, wie schnell es geht, alles zu vernichten. Und wir sehen grausliche Bilder nicht nur über Youtube, alle Medien bringen diese. Und trotzdem, es sind noch nicht genug Beweise für ein weiteres Vorgehen gegen Putin. Er macht und lasst einfach weiter  machen.

Putin macht keine leeren Versprechungen: Österreich könnte zu Recht Angst haben. Die Regierung zündelt und schläft gleichzeitig.

Wir sind in großer Gefahr: Was ist eigentlich Diplomatie wert?
Was ist die Neutralität wert?

Putin bedroht Österreich massivst nach Ausweisung von sogenannten Diplomaten, die in Spionageverdacht stehen sollen.

Die ganze EU soll außerdem stark radioaktiv verstrahlt werden.

Quelle, Zitat, oe24: „Das unverantwortliche Handeln der österreichischen Behörden wird nicht ohne Folgen bleiben“, heißt es in der Erklärung. „Wir sind empört über die unbegründete Entscheidung des österreichischen Außenministeriums vier Mitarbeiter der russischen diplomatischen Vertretungen in Österreich zu personae non gratae zu erklären. Wir betrachten diesen weiteren unfreundlichen Schritt Wiens als schädli…

Quelle
Redaktionelle Adaption einer per APA-OTS verbreiteten Presseaussendung.