Schlepper: Das Versagen von Innenministerium und Justiz?

Umweltkatastrohe
bykst / Pixabay

„Das Versagen ist ganz oben zu suchen und zu finden“! so Insider: Innenministerium und Justiz, seien Hauptverantwortlich, würden sich aber dieser Verantwortung nicht stellen, so schwere Vorwürfe von Kritikern und Insidern.

Probleme genug im Innenministerium, so die FPÖ: „Nur seit Kickl abgewählt sei, dringe eben nichts mehr nach außen“! Die FPÖ ortet gar ein „Totalversagen“ beim Minister.

Gekünstelte Wortspiele, seien keine Lösung, alles würde immer schlimmer.

Acht Personen in Lkw entdeckt: Schlepper sollen in Haft sein?

Quelle, Zitat, Kronen Zeitung: Freitagmorgen haben Beamte von der Fremdenpolizei einen Lkw-Fahrer aus Rumänien in Wien-Simmering kontrolliert. Dabei sind im Laderaum des Fahrzeuges insgesamt acht Männer im Alter zwischen 23 und 43 Jahren entdeckt worden. Sie gaben an, einen Asylantrag stellen zu wollen.

Nach Schlepper-Drama: Minister zählt Maßnahmen auf

Sein Vorgänger Nehammer, hatte diese schon auswendig gelernt, so die Opposition.

Quelle, Zitat, Kronen Zeitung: „Rückkehr-Netzwerk“ geplant
Darüber hi…

Quelle
Redaktionelle Adaption einer per APA-OTS verbreiteten Presseaussendung.

Quelle
APA-OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschliesslicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders!