Thriller in der Realität – Mord an dreifacher Mutter und viele Fragen

geralt / Pixabay License

Sebastian Fitzek, die Therapie, Sebastian Fitzek, das Paket, der Insasse. Passagier 23, wurde erfolgreich verfilmt.

Doch was wir Leben nennen. Die Realität ist oft noch viel schlimmer.

So wurde eine junge mehrfache Mutter tot in der Badewanne gefunden. Zuerst dachte man, sie wurde ertränkt. Dann bei der Untersuchung ergab sich, sie wurde erschlagen und danach in die Badewanne geschleppt.

Ein Mann wurde verhaftet, nun gibt ihm dessen Ehefrau und ebenfalls Mutter, ein Alibi.

Schwangere erschlagen: Ehefrau gibt Alibi

Tot in Badewanne: Schwangere wurde erschlagen

Das könnte auch interessieren: 4 Morde in einer Woche.

Das Drama um Mutter (31) und ihr ungeborenes Kind

Tote Schwangere: Verdächtiger war Schiri in Bundesliga. Mittlerweile gab ihm die Ehefrau ein Alibi.

Chat-Verlauf von getöteter Schwangerer aufgetaucht

Hochschwangere (31) getötet: U-Haft verlängert