Und wieder Cobra Einsatz in Graz: Mann bedrohte seine Frau

GoodManPL / Pixabay

Graz, Bezirk Straßgang. – Ein 60-Jähriger bedrohte Samstagnachmittag, 17. März 2018, seine 61-jährige Gattin mit dem Umbringen. Er wurde festgenommen.

Gegen 13:00 Uhr langte bei der Polizei die Anzeige ein, dass ein 60-Jähriger seine Gattin in deren gemeinsamen Wohnung mit einem Messer bedrohe.
Beim Eintreffen der Streifen konnte der Verdächtige tatsächlich mit einem Messer in der Hand angetroffen werden.
Nachdem sich der Mann weigerte, seine Tatwaffe niederzulegen und er seine Gattin weiterhin bedrohte, wurde das Einsatzkommando Cobra zur Unterstützung gerufen.
In einem günstigen Moment konnte die 61-jährige Gattin des Verdächtigen aus dem Haus entkommen und sich in Sicherheit bringen.
Beim folgenden Zugriff der Einsatzkräfte wurde der Mann überwältigt und festgenommen.
Er wurde aufgrund seines psychischen Zustandes zunächst in ein Krankenhaus eingeliefert.
Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete die Verhaftung des Verdächtigen an.

Hier ein weiterer Bericht.

Quelle