Urheberrecht Theorie und Praxis

geralt / Pixabay License

Wie bei der Datenschutzverordnung ist und wird, für Betrug gesorgt.

Datenschutz die Post und viele sammeln unsere Daten. Man will darüber nachdenken, was man nun macht, meint die Datenschutzstelle. Sie denken nicht bei allen nach. Andere trifft es und die haben noch lange nicht so etwas gemacht.

Beim Urheberrecht NEU, werden wir unsere eigenen Bilder nicht mehr auf Facebook, Twitter, etc laden können. Es gibt schon jetzt so viele Schwierigkeiten. Schuld Algorithmus.

KI Künstliche Intelligenz.

Es gleicht nicht nur einer Achterbahn, es gleicht einem Karussell, es ist weder zu stoppen, noch langsamer zu bekommen. Im Gegenteil es bricht aus und zerspringt in tausende kleine Teile.

Lizenzen, allein hier öffnet man Betrügern Tür und Tor. So kann man bei besagten ein Bild kaufen, rund 400 EURO werden verlangt, aber tun darf man mit dem Bild nichts! Näheres bald. Dann muss man dieses Bild vernichten, wenn die Lizenz ausgelaufen ist, wird angefragt. Wollen sie es weiter behalten oder vernichten? Wenn sie es vernichten wollen wir Beweise für die Vernichtung.

Hier mehr dazu

Standard: Antwort: „Selbst die besten Uploadfilter blockieren regelmäßig legale Inhalte, die zum Beispiel für Parodiezwecke.

Wir ärgern uns jetzt schon über Fehler durch die KI und über Ausdrücke die wir gar nicht verstehen können. Ein Internet sollte immer zur Erleichterung unseres Lebens beitragen und nicht zu dessen Gegenteil.