Weg mit dem Speck! Wer kann sich erinnern?

Speck
Foto: Pixabay, Bearbeitung ZIB

2017 vor allem aus den Kreisen der FPÖ hieß es: „Weg mit dem Speck“!

Kritik am rot-schwarzen Verwaltungsspeck, sagte Strache 2017.

Heute geht man vor Speck mehr als über, egal ob Regierung, Präsidentenkandidaten, Opposition. Sie alle haben mehr als genug. Und bekommen auch noch Spenden.

So hatte Van der Bellen schnell mehr als eine Million Spenden zusammen.

Liste Kurz/ FPÖ beschließen strengen Sparkurs, das war 2017.

Ja, da sind die gesessen und haben noch alle gelacht.

Der Schlanke Staat kommt – Teile der SPÖ flüchten in Regierung

FPÖ – Fairness-Krise“.

Kritik am rot-schwarzen Verwaltungsspeck

„Wir arbeiten bis zum 15. August für den Staat“, kritisierte HC Strache die hohe Steuerlast.
Er forderte eine Senkung der Steuern und eine effizientere – und somit kostengünstigere – Verwaltun…

Quelle
Redaktionelle Adaption einer per APA-OTS verbreiteten Presseaussendung.

Quelle
APA-OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschliesslicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders!