Wenn man wirklich so unschuldig ist in ISCHGL übernimmt man Verantwortung

Update: 13. 12 Platter lässt sich impfen.

„Ich hatte bisher noch nicht Corona, kenne aber viele in meinem Umfeld, die damit infiziert waren. Daher werde ich mich, so bald es geht, auch dagegen impfen lassen“, erklärt der Tiroler Landeshauptmann im großen Weihnachtsinterview mit der „Tiroler Krone“. Platter sprach über Corona, die Tiroler Teststrategie, seine Hoffnung in Bezug auf den Impfstoff, Bayern, den Transitkampf und seine große Liebe zu den Tiroler Bergen.

Platter, der redet weiter: Kein Mitleid mit den Opfern uns Österreicher! Und auch Gäste aus dem Ausland! Aus rechtlichen Gründen gilt die Unschuldsvermutung, aber nur aus diesen. Noch sind Gedanken frei, oder?

Der KURIER hat dieses schreckliche Thema jetzt ebenfalls gebracht: Es war eine Sauerei was hier mit einem Kamera-Team geschehen ist.

Hier der Artikel des KURIER, der hat diese Sauerei noch detailreicher gebracht:

Wer unschuldig ist, kann reden und muss nicht so auftreten wie der Herr hier!

Dann gibt der Handyfilmer noch an, Corona-positiv zu sein. Seinen Beruf will er nicht preisgeben.

Das Filmteam wird sicherheitshalber getestet. Negativ. Es stellt sich heraus, dass der Mann eine Pension betreibt.

Und Platter schweigt dazu. Und darf noch immer so viele Gelder verdienen und einige andere auch. Breit mit dem Porsche davonfahren, natürlich neuerste Modell.

Und ihr alle würdet ihn auch wieder wählen. Aber Kameraleute und Reporter in Lebensgefahr bringen. Ich hoffe weitere Medien folgen und berichten diese Sauerei auch.

Eh gut, dass sie die Zeitungen abbestellt haben, gnä Frau. Die eigene Schande nicht erkennen, ihr habt uns alle vergiftet, bzw in ein schweres Trauma getrieben. Die ÖVP Gemeinde.
Jetzt Massentests, die kaum eine Aussage haben, nur Panik erzeugen. Die Verantwortung übernimmt keiner, die Massentests zahlt der Steuerzahler.

Wie die Opposition sagt: “Wir leben in einer Diktatur, schon Putin gratulierte Österreich2018  dazu”. Von ISCHGL über ganz Österreich.
Die Politik übernimmt keinerlei Verantwortung. Schuldige arbeiten weiter, als wäre eh alles in Ordnung. Schande. Das ist die wahre Schande.

Weil die Unschuldsvermutung gelten muss, haben die schuldigen damit einen Freibrief.