Wie sich Ex Politiker wie Grasser und Löger als „Opfer“ sehen!

geralt / Pixabay

Grasser: Vom Totalschaden und Wolf im Schafspelz

Grasser der unser Finanzminister war. Blümel erinnert sehr an ihm.

Grasser, der von dem Geld der Schwiegermutter spricht, der meinte sich mit Finanzen nicht wirklich auszukennen, war unser Finanzminister.

Blümel der nicht wusste, ob er einen Laptop benutzt hat und vieles mehr.

Löger der einen neuen Job hat.

Karl-Heinz Grasser im Interview am Tag nach seinem Schuldspruch: Energydrink zum Frühstück, Nachdenkliches zum Thema Freundschaft und harte Worte für die Richterin.

Grasser wird nie acht Jahre in Haft kommen, aber er ist wie viele andere Ex Politiker auch wieder ein perfektes „Opfer“!

Ex-Finanzminister Löger wird Vorstand der VIG

Der frühere ÖVP-Finanzminister Hartwig Löger zieht mit Jänner 2021 in den Vorstand des börsennotierten Versicherungskonzerns Vienna Insurance Group (VIG) ein, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Vor seiner Angelobung zum Finanzminister im Dezember 2017 war Löger viele Jahre CEO der zur UNIQA-Gruppe gehörenden UNIQA Österreich gewesen. Nach seinem Ausscheiden aus der Regierung im Juni 2019 wurde er Berater für die VIG.