Wiener Linien-MitarbeiterInnen im Umgang mit sexueller Belästigung geschult

Activedia / Pixabay License

Wiener Öffis sind einer der sichersten Orte der Welt.

Alle die dies lesen werden sich freuen, wir brauchen Sicherheitsgefühl, vor allem im Zeiten wie diesen.

Seit Dezember letzten Jahres sind die Wiener Linien Teil der Aktion „Ich bin dein Rettungsanker“. Den Startschuss zur Kampagne, die die MA 57 – Frauenservice Wien ins Leben gerufen hat, gab Frauenstadträtin Kathrin Gaal am Donauinselfest 2018.

Die MA 57 – Frauenservice Wien schulte Wiener-Linien-MitarbeiterInnen gemeinsam mit einem Dienstleister aus dem Sicherheitsbereich im Umgang mit sexueller Belästigung. Schulungsinhalte sind etwa die aktuelle Rechtslage und der Umgang mit Konflikten.

Quelle