News Ticker

10 Milliarden Defizit im Budget

OpenClipartVectors / Pixabay
Werbung

Es sind nicht 5 Milliarden die wir Staatsschulden haben im nächsten Jahr. Es sind 10 Milliarden.

Die Regierung rechnet einfach die Flüchtlingsausgaben nicht ins Budget, weil es angeblich eine Einmalige Ausgabe sei. Keine Grundversorgung, keine Pflege nichts wird eingerechnet. Auch bei der ÖBB wird vieles nicht eingerechnet. Damit kann sich die Regierung dieses Budget schön reden“. kommt von den NEOS und den GRÜNEN und der FPÖ.

Regierung ohne Verantwortung.

Diese Regierung übernehme weder Verantwortung für die Bürger, noch für die Kinder. Sie übernehme keine Verantwortung für Unternehmer, Arbeiter und Pensionisten. Diese Regierung ist nicht handlungsfähig aber verlogen kommt es von der Opposition die voller Wut ist.

In Wirklichkeit häufen wir 10 Milliarden weitere Schulden an und dieses Land geht weiter zu Grunde.

Die Arbeitslosenzahl ist nun 500.000!“ So Dietrich und die Völkerwanderung geht so weiter. „Sie haben die Frechheit noch immer die Probleme klein zu reden und das Volk zum Narren zu halten„!

Werbung