News Ticker

Auch die Geschwister und Mutter des mutmaßlichen Täters leben in Wien

Quelle: ORF
Werbung

Warum war der mutmaßliche Täter, Mörder der 54 jährigen Frau, Wien Ottakring Brunnenmarkt, Obdachlos?

Wie jetzt bekannt wurde, leben sehr wohl die Geschwister wie auch die Mutter von ihm in Wien.

Francis N., der polizeibekannte Kenianer, sagt über die Bluttat praktisch gar nichts, erzählt nur über seine Heimat Kenia und die Mutter sowie Geschwister in Wien. Über ihn wurde U- Haft verhängt.

Gekannt hat den Afrikaner (21) jedenfalls nahezu jeder auf dem Brunnenmarkt. Für die Männer war er harmlos, doch die Frauen haben sich vor ihm gefürchtet, erzählen die Stammgäste am Wirtshaustisch.

Dann wird diskutiert über diesen Mord. Haben sie ihm das zugetraut? „Ja“, sagen die einen. „Er war ein wenig verwirrt, aber nie und nimmer“, die anderen obwohl er erst im Mai und Juni des Vorjahres Passanten mit Eisenstangen attackierte hatte..

Wo die Geschwister und Mutter leben wird nicht gesagt.

Sind sie legal in Wien? Auch hier schweigen.

Werbung