News Ticker

Griechenland 60% stimmten gegen die EU- Also für ein NEIN

Drachme | ©: James Arboghast

40% Stimmten für die EU

Doch 60% dagegen.

Griechenland wird wohl jetzt die EU verlassen und zurück zum Drachme gehen.

Für Griechenland ist es vorbei. Sie spielen nicht mehr mit in dieser EU. Das Volk gab der EU eine klare Ablehnung.

Grexit in Griechenland, wie es jetzt weiter geht?
Wie die EU reagieren wird?

Fakt ist Griechenland sagt NEIN zur EU.

Es ist auch möglich das andere Länder den Beispiel folgen werden. Hat die EU versagt? Und was zahlen wir jetzt die Österreicher und die Deutschen wirklich. Deutschland haftet ja mit rund 80 Milliarden. Wir immer hin mit 8 Milliarden?

Kronen Zeitung:

Varoufakis wirft Geldgebern „Terrorismus“ vor

Auch der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hatte am späten Vormittag in Athen seine Stimme abgegeben. Gegenüber „Bild“ Reporter Paul Ronzheime gab sich Varoufakis überzeugt: „Eine Mehrheit für ein Ja wird es nicht geben“ womit er schließlich auch recht behalten sollte. Noch am Tag vor dem Referendum hatte der Finanzminister den internationalen Geldgebern „Terrorismus“ vorgeworfen. „Was man mit Griechenland macht, hat einen Namen: Terrorismus“, sagte der Minister zu den Verhandlungen mit den Gläubigern in einem Interview mit der spanischen Zeitung „El Mundo“. Er sei sich „völlig sicher“, dass es unabhängig vom Ergebnis des Referendums schon am Montag ein Abkommen geben werde. Am Dienstag würden dann die Banken wieder öffnen. Bei einem Sieg des Ja werde das Abkommen aber „unheilvolle Auswirkungen“ haben

 

Was ist los mit der EU?

Ich glaube nicht das ein Europäer die Bilder aus Griechenland vergessen wird wo der Mann vor der Bank weint. Ein Pensionist, dann die vielen Obdachlosen und Hungerten. Was wird jetzt werden?

Eines ist aber auch klar Griechenland wird ein beliebtes Urlaubsland bleiben und auch für die Weltwirtschaft wird Griechenland weiter wichtig sein.