News Ticker

Tschechien hat nur 2% Arbeitslosigkeit

vinayr16 / Pixabay

Dank der Autoindustrie.
Trotzdem die Autoindustrie bräuchte mehr Platz und Raum. Dies könnte die Chance für Österreich werden.

Ein großer Beitrag dazu war heute in der Sendung ORF am Mittag.

Die Chancen liegen in der Autoindustrie, dort wo uns viele weg haben wollen, müssten wir hin! Autoindustrie ist die Zukunft, dies beweist Tschechien.

Im EU-Land mit der geringsten Arbeitslosigkeit ist der Arbeitsmarkt leergefegt. Die Wirtschaft schlägt Alarm.

In Prag herrscht Vollbeschäftigung. In keiner anderen Großstadt in der EU gibt es derzeit so wenige (registrierte) Arbeitslose wie in der tschechischen Hauptstadt. Die EU-Arbeitslosenrate liegt aktuell bei nur rund zwei Prozent. In Wien ist sie fast fünf Mal so hoch.

Hier mehr dazu

Hier könnten viele Arbeitsplätze für Österreich entstehen. Auch die Infrastruktur ist wichtig. Packen wir es an.