News Ticker

Wirbel um Ärztekammer-Plakat mit Krebskranker

GoodManPL / Pixabay
Werbung

Die Ärztekammer sollte sich dringend bei den erkrankten entschuldigen.

Die Medien haben gestern schon den ganzen Tag über den Vorfall berichtet. Trotzdem auch heute ist diese „Werbung“ wieder in einigen Tageszeitungen.

Die Wiener Ärztekammer übt – angesichts anstehender Tarifverhandlungen – in einer neuen Kampagne Kritik an der Wiener Gebietskrankenkasse. Der Slogan eines Sujets lautet: „Du kämpfst mit Krebs. Dein Arzt kämpft mit bürokratischen Hürden der Krankenkasse.“ Der Hauptverband der Sozialversicherungsträger sowie Wiens Patientenanwältin Sigrid Pilz sind empört und fordern einen Kampagnenstopp.

Sind die Ärzte so verzweifelt, dass diese nicht mehr Rational denken können und wollen? Die Ärzte haben es oft nicht leicht mit den Kassen. Sie müssen sich nicht nur viel gefallen lassen, es wird auch ihre Arbeit nicht wertgeschätzt, haben zumindest viele Ärzte den Eindruck. Trotzdem bitte nicht auf den Rücken von schwerst kranken Menschen.

Hier mehr dazu

Werbung

Ähnliche Artikel