29-Jähriger bedrohte Frau in Gärtnerei

niekverlaan / Pixabay

Ein 29-Jähriger schlug in einer Gärtnerei gegen zwei Dekorationsartikel, stieß diese dabei um und beschädigte sie dadurch.
Eine Kundin beobachtete diesen Vorfall und bat den Mann damit aufzuhören.
Plötzlich griff er in seine Hosentasche und bedrohte die Frau mit dem Umbringen. Daraufhin verließ er die Gärtnerei.
Die verständigten Polizisten konnten den Mann im Bereich der Hütteldorfer Straße anhalten.
Nur widerwillig kam er den Forderungen der Beamten nach. Bei der Festnahme versuchte er mehrmals die Beamten durch Tritte zu verletzen.
Der 29-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Eine Einvernahme konnte aufgrund seiner offensichtlichen Suchmittelbeeinträchtigung vorerst nicht durchgeführt werden.

Quelle