Ärztin verlor Sorgerecht für ihre Kinder

GoodManPL / Pixabay

Da glaubten viele ihren Augen und Ohren nicht: Einer Ärztin die ihre Praxis in Baden bei Wien hat, wurden die eigenen Kinder vom Jugenamt abgenommen!

Wie kam es dazu?

Medizinerin Lucia B. (42) wollte ihren Lukas (13) nach Hause holen.
Denn: Nach einem Therapeutenwechsel lief laut Mutter im Heim alles schief. Die Behörde war dagegen, entzog der Ärztin das Sorgerecht.

Hier die ganze unglaubliche Geschichte.