Der Klima Wahnsinn und die Auswirkungen

cocoparisienne / Pixabay License

Vor allem auf die Preise soll es sich auswirken. Die Menschheit soll sich weniger leisten können.

Die Steuern massiv erhöht und neue Steuern sollen entstehen.

Klimawandel gab es schon immer.
Natürlich Maßnahmen für Umweltschutz soll man nicht schlecht reden. Doch wir sehen auch immer wieder in der Geschichte wo es hinführt,

Bauern, Konsumenten und Betriebe. Die wirklichen Verursacher trifft es selten.

Die Schuld liegt bei Gott selbst. Man kann nicht die Menschen für den Wahnsinn verantwortlich machen. Die Menschheit leidet unter diesen Gott. Der die Menschheit auch heute in die Dunkelheit führt.

So viele Scharlatane tauchen auf, wie auch Moses einer war. Moses Strafe: Nach Dtn 34 sei Mose mit 120 Jahren auf dem Berg Nebo im Ostjordanland gestorben, nachdem er von diesem Berg aus das Land jenseits des Jordans erblickt hatte: In dieses Land habe er wie alle anderen Israeliten seiner Generation nicht eintreten dürfen.

Doch dann kam die Rettung durch Jesus Christus, Gott hat gegen dieses Bündnis verstoßen. Gott ist schuldig. Weil er die Menschheit weiter in die Dunkelheit führt. Siehe Missbrauch in den Kirchen etc.

Gebt endlich Gott die Verantwortung und Schuld für alles.

Moses wurde wahnsinnig, nach 40 Jahren in der Wüste und erschlug sein eigenes Volk.

Der Zorn und die Wut unseres Volkes besteht zu recht. Gott ist für alles verantwortlich und schuldig, Amen. Bund Jesus Christus, Galater 4.5 „lasst euch nicht mehr eure Freiheit nehmen, auch nicht von Gott“!

Doch immer wieder wird vom neuen versucht die Menschheit in die Dunkelheit zu führen. Schwert und Feuer werden die Dunkelheit vernichten, auch so steht es geschrieben. Gott will scheinbar diesen ewigen Kampf. Warum hat sich Jesus geopfert? Er wollte die Menschheit retten. Gott darf diesen Bund nicht nehmen. Nicht einmal er hat dieses Recht. Das muss die Welt einmal verstehen lernen. Dazu braucht es den neuen Himmel und die neue Erde, Jesus muss es schaffen. Er hat dafür gelitten. Damit wir Leben haben.