Deutschland sperrt Tiroler auch mit negativ Test aus

Thaler: Haben eine neue Dimension des Grenzschließungs-Fleckerlteppichs erreicht!

Update: 22.2.2021:

Für eine Pizza in Italien in Corona-Quarantäne

Unverständlich: Berufspendeln nach Deutschland trotz negativem Coronatest nur mit Ausnahmegenehmigung – zusätzliche Möglichkeit bedeutet keine grundsätzliche Ausnahme für Pendler

Nur in Ausnahmefällen trotz negativen Coronatest nach Deutschland?

Wie erklärt sich dann folgendes?

Lockdown-Flüchtlinge fahren nach Italien zum Pizzaessen

Quelle, Zitat, HEUTE: Weil ihnen im Home Office die Quarantäne egal ist und in Italien Restaurants offen haben, fahren Kärntner zum Pizzaessen über die Grenze.

Sind andere gar nicht vorsichtig?

„Die Situation ist momentan alles andere als leicht. Es gilt die Infektionszahlen mit aller Kraft im Griff zu behalten. Positiv: Die österreichische Öffnungsstrategie in Verbindung mit Eintrittstests zeigt bereits positive Effekte. In ganz Österreich wurden in der letzten Woche mehr als 1,3 Millionen PCR und Antigentests gemacht. Zudem forcieren zahlreiche Unternehmen betriebseigene Testungen, die vom Bund zusätzlich subventioniert werden. Flächendeckendes Testen, intensives Tracen und schnellstmögliches Impfen ist die richtige Strategie, um die Krise zu bewältigen“, zieht Europaabgeordnete Barbara Thaler Bilanz.

Die eine Seite so, die andere ganz anders? Wirrwarr!

 

Quelle