Die gekaufte Demokratie

geralt / Pixabay

Wir müssen nicht unbedingt die Krone Bunt, vom Sonntag lesen.
Mit der Schlagzeile: Die gekaufte Demokratie, mit dem Lobbyisten dahinter und was weiß ich noch alles.

In Brüssel kommen 4 Lobbyisten auf einen einzigen Mitarbeiter.

Das heißt, auch unser Rechtsstaat ist gekauft um es klar zu stellen, meint ein Politiker. Was ist alles gekauft Herr X? „Die gesamte Wirtschaft, Politik, Gesundheit, Justiz, alles wenn sie so wollen ist gekauft. Die Menschen wollen es nicht kapieren oder kapieren es nicht“!

Es gibt in dem Sinn kein richtig oder falsch, kein gut und böse. Weil richtig kann falsch sein, kommt auf den Blickwinkel des einzelnen an. Aber glauben sie mir, ich will nicht viel mehr sagen. Die Leser würden es nicht verstehen.

Gehen wir zu Herrn Tassilo Wallentin heute. Wo einer eine Scheibtruhe voll Geld schiebt und mit einer Rolle Klopapier zurück fährt. So ist es. Banken kaufen Vorschriften!

Die gekaufte Demokratie! Wem es weiter interessiert der sollte die Bücher dazu kaufen!

Wundern sie sich über nichts mehr. Unser Leben wird bestimmt, bestimmt von Lobbyisten in Brüssel und auf der Welt. Und wer sind die Lobbyisten? Oft auch Ex Politiker und viele mehr.

Hier mehr dazu

Die gekaufte Demokratie

Krise? Verschieben!

Soziales steht in so einer Demokratie immer am letzten Punkt.