Erste Schule bereits wieder geschlossen – Schüler erkrankte

thedarknut / Pixabay License

Die Eltern des Schülers weinen zu Recht, alle Sicherheitsmaßnahmen wurden eingehalten, trotzdem erkrankte ihr Kind!

Wie der KURIER schreibt, gibt an dieser Schule bereits wieder den ersten Coronaalarm!

NÖ: Corona-Alarm in Gymnasium legt Maturavorbereitungen lahm

Im Zuge einer solchen Prüfung ist es am Dienstag am Bundesgymnasium Babenbergerring in Wiener Neustadt zu einem Zwischenfall gekommen. Während der Vorbereitung zu einer noch ausstehenden Deutsch-Schularbeit war ein Schüler krank geworden. Der Teenager war am Montag noch im Gymnasium, Dienstgfrüh meldete er sich telefonisch krank. Die Prüfung musste daher wegen Corona-Alarms abgeblasen und die Reifeprüfungskandidaten wieder ins Home-Schooling geschickt werden. Bis zum Ergebnis des Corona-Tests ist der Betrieb in der Schule bis auf weiteres gesperrt.

Quelle: KURIER

Spenden Sie jetzt für Betriebe und Private in Not!

ℹ️ Mehr dazu ℹ️

oder auf folgendes Spendenkonto:

IBAN: AT71 2024 5000 0116 9879  |  BIC: SPPOAT21XXX
Verwendungszweck: „Coronaspende

DANKE!

Quelle