Ex-Freundin mit Tabletten betäubt und vergewaltigt

rtdisoho / Pixabay

11 Jahre ein Paar und dann so ein Verbrechen.

Kronen Zeitung: Elf Jahre war man zusammen, zuletzt lief nichts mehr.
Doch die Trennung nahm er ihr übel: Er kündigte an, ihr „was zu Fleiß“ zu machen. Letztlich war es eine Vergewaltigung, bei der der Niederösterreicher (32) seine Ex-Lebensgefährtin zuvor mit Schlaftabletten wehrlos machte! Im Gericht in St. Pölten ist er geständig.

Hier der ganze Bericht

Leobener (26) schlug mit Holzlatte auf Mann ein

Völlig durchgedreht ist am Sonntagnachmittag ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Leoben in der Steiermark: Er belästigte zuerst eine Amerikanerin, attackierte dann einen Iraker, der der Frau zu Hilfe geeilt war, mit einer Holzlatte. Schließlich ging er mit seinen Fäusten auch noch auf Polizisten los.

Hier ebenfalls der ganze Bericht

Sportschütze erschießt Verwandte in Gasthaus