Explosion in einem Reihenhaus in Rosenburg – Bezirk Horn

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Im 1. Stock eines Reihenhaus in Rosenburg kam es am 27. Dezember 2019, gegen 11.05 Uhr, aus derzeit unbekannter Ursache zu einer Explosion.
Durch die Wucht der Explosion wurde die Zimmertüre samt Türstock herausgerissen und ins Erdgeschoß geschleudert.
Auch die Wände im 1. Stock wurden stark beschädigt und wiesen große Risse auf.
Der 27-jährige Bewohner erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber in das AKH Wien geflogen.
Seine 29-jährige Ehefrau und ihr Neugeborenes erlitten einen Schock wurden mit der Rettung ins Universitätsklinikum Krems verbracht.
Die Ermittlungen zur Klärung der Explosionsursache sind derzeit im Gange.

Quelle