Festnahme nach gefährlicher Drohung in Lavamünd

qimono / Pixabay

Im Bereich einer Bushaltestelle in Lavamünd, Bezirk Wolfsberg, kam es am 07.01., nachmittags, zu einem Streitgespräch zwischen einem 57-jährigen Mann und zwei 13-jährigen Mädchen, alle aus dem Bezirk Wolfsberg, wobei der Mann im Zuge der Auseinandersetzung ein Mädchen mit dem Umbringen bedrohte.
Nach der Anzeigeerstattung bei der Polizei, wurde der Mann am Abend in seiner Wohnung festgenommen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Tritt hier schon die Sicherungshaft von Türkis/ Grün in Kraft?

Quelle