Fliegen wird weit teurer – Flugticketabgabe kommt – Teuerungen bis 25%

GoodManPL / Pixabay

Das Fliegen wird weit teurer, es wird noch härter in der Flugbranche. Neue Abgaben kommen. Der Passagier, muss zahlen, die Unternehmer auch.

Der öffentliche Verkehr soll zwar ausgebaut werden, aber auch hier wird es Teuerungen vor allem für die Pendler geben, genau so werden Benzin und Diesel, viel teurer als bis jetzt.

Eine Taskforce soll zudem eine Ökosteuerreform 2022 vorbereiten – diese soll gekoppelt sein an eine Unternehmenssteuerentlastung und damit eine höhere CO2-Bepreisung bringen.

Das Leben in Österreich könnte bis zu 25% teurer werden. Auch Wohnen, Strom, Lebensmittel, etc. Alles zieht an.

Ein Nulldefizit soll als Ziel für das Budget festgeschrieben worden seien – mit einer Beifügung für Klimaschutzinvestitionen.

KURIER:

Türkis-Grün: Kopftuchverbot, Klimaschutz und Familienbonus

Verkehr in Städten: Autofahrer stehen zwölf Arbeitstage lang im Stau

Maurer: “Grüne Handschrift im gesamten Regierungsprogramm”

Koalition: Jeder Flug wird um 12 Euro teurer