Flugzeug abgestürzt: 3 Österreichische Ärzte waren an Bord

Update: 11.3 Wie jetzt bekannt wurde, war auch ein Pfarrer aus Kärnten im Flugzeug.

Nach unbestätigten Meldungen hatte der Pfarrer ein Frau und 3 Töchter. Allen mein tiefes Mitgefühl auch den Angehörigen von den anderen toten. Unsere größte Anteilnahme allen.

Und ein Arzt hinterlässt eine Schwangere Freundin, wie oe24 schreibt.

Es gibt keine Überlebenden des heutigen  Flugzeugabsturzes.

Alle drei Ärzte sollen aus Oberösterreich sein!

Kronen Zeitung: Laut Peter Guschelbauer, Sprecher des Außenministeriums, waren die drei an Linzer Spitälern tätigen Fachärzte zwischen 30 und 40 Jahre alt und wollten nach dem Flug aus beruflichen Gründen nach Sansibar weiterreisen.

Hier der ganze Bericht der Kronen Zeitung.

oe24: Drei Österreicher sterben bei Absturz in Äthiopien