Heute Verloben sich Kurz und Kogler – ab morgen konkrete Gespäche.

Humor, muss sein: Von total Rechts, zu total Links.

Ziel der Grünen ist Koalition: Kritiker sprechen von Selbstaufgabe.

„Zu Weihnachten haben wir es zwar noch nicht geschafft. Doch spätestens Anfang 2020 will man es schaffen und zwar gemeinsam. Türkis/ Grün“!

Heute verloben sich Kurz und Kogler:  Zur Verlobungsfeier sind alle Grünen geladen.

Erweiterter Bundesvorstand tritt Sonntagmittag zusammen.

Wien. Nach Abschluss der Sondierungsgespräche beraten die Grünen heute, Sonntag, über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP. Entschieden wird dies im erweiterten Bundesvorstand (EBV), dem zweithöchsten Gremium der Partei, das seit Mittag in der Wiener Urania tagt. Festlegungen gab es davor keine, die Stimmung war aber aufgeräumt.

„Alles im grünen Bereich, vielen Dank“, sagte etwa Parteichef Werner Kogler bei seinem Eintreffen vor Journalisten und bedankte sich „für das anhaltende Interesse“. Wie üblich trug er eine Sonnenbrille mit grünem Rahmern auf der Stirn, begleitet war er von seinem Sondierungsteam. Am Nachmittag werde man in einer Pressekonferenz bekanntgeben, wie die Analyse der Sondierungen verlaufen sei, was man dem EBV empfohlen und wie dieser entschieden habe.

K und K.

Hier mehr dazu