Ist hier ein gefährlicher Brandstifter unterwegs? – hunderte obdachlos

GoodManPL / Pixabay

Laut oe24 sind hunderte Menschen jetzt obdachlos und haben alles verloren.

Hier mehr dazu

Immer mehr Brände, zuerst in einem Traktor Center, danach brannten gleich 3 Schiffe am Bereich Neusiedlersee.

Gestern brannten etliche Heuballen, und heute wieder ein ganzes Wohnhaus in Wien!

Kampf gegen Großbrand: Dach eingestürzt!

Hier ist jemand unterwegs, oder mehrere sagen die Leut bereits, die Angst ist mittlerweile sehr groß.

Kronen Zeitung: In einem Mehrparteienhaus auf der Simmeringer Hauptstraße im gleichnamigen Wiener Bezirk ist am Samstagvormittag ein Dachbrand ausgebrochen. 40 Fahrzeuge und 180 Feuerwehrkräfte sind laut Sprecher Lukas Schauer im Einsatz, um die Flammen einzudämmen. Eine 87-Jährige Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Katastrophenzug der Wiener Berufsrettung kümmerte sich um die Bewohner. Das Feuer unter Kontrolle zu bekommen, gestaltet sich allerdings zunehmend schwierig. „Bitte meiden Sie das Gebiet“, schrieb die Wiener Polizei über Twitter.

oe24: Dachbrand in Mehrparteienhaus – Teile des Dachs eingestürzt

Auch ein Hotel hat gestern gebrannt: Brand in Hotel – Brandgruppe des LKA ermittelt.

Bezüglich des Brandes in einem Hotel, der gestern seitens der Berufsfeuerwehr und der Berufsfeuerwehr Wien bereits medial kommuniziert wurde, ermittelt die Brandgruppe des Landekriminalamts der Wiener Polizei hinsichtlich der Brandursache.
Die Ermittlungen stehen noch am Anfang und gehen in alle Richtungen. Eine Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Quelle